Hansestadt Buxtehude

Kopfbereich / Header

Sterbeurkunde

Allgemeine Informationen

Die Ausstellung einer Sterbeurkunde können Sie unter bestimmten Voraussetzungen beim zuständigen Standesamt beantragen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in deren Bereich der Tod eingetreten ist. Sterbeurkunden werden vom Standesamt ausgestellt.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Antragsteller müssen ihre Identität nachweisen (durch Personalausweis/Reisepasses oder Kopie eines Ausweisdokumentes).
  • Gegebenenfalls ist die Vorlage von weiteren Urkunden erforderlich.
Welche Gebühren fallen an?

Gebühr: 15,00 Euro

Gebühr: 7,50 Euro für jede weitere im selben Arbeitsgang erstellte Urkunde.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Frist für die Führung des Sterberegisters durch das Standesamt von 30 Jahren darf noch nicht abgelaufen sein.

Rechtsbehelf

Lehnt das Standesamt Ihren Antrag auf Ausstellung einer Sterbeurkunde ab, können Sie beim zuständigen Gericht einen Antrag stellen, das Standesamt anzuweisen, Ihnen die Sterbeurkunde auszustellen.

Anträge / Formulare

Ansprechpartner/in
Frau ImmigStandort anzeigen
Stadthaus
Bahnhofstraße 7
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 501-3243
Telefax: 04161 501-73249
E-Mail:
Frau QuastStandort anzeigen
Stadthaus
Bahnhofstraße 7
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 501-3240
Telefax: 04161 501-73249
E-Mail:
zurück
Drucken Nach oben