Hansestadt Buxtehude

Kopfbereich / Header

Umgang mit Verlust und Trauer im Kindergartenalter

Do, 29.10.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
iCalendar

Kinder können extrem unter den Konflikten leiden, die vor, während und nach einer Trennung und Scheidung ihrer Eltern auftreten. Die Eltern sind in der Zeit des Umbruchs ganz mit ihren eigenen, mit der Trennung verbundenen Gefühlen des Versagens, Verletzt-Seins, der Enttäuschungswut und Abwehr von Schuldgefühlen beschäftigt. Das Kind fühlt sich in dieser Phase oft mit seinem Erleben und den meist widersprüchlichen Gefühlen alleingelassen.

Warum ist es so schwer, sich darüber zu verständigen, was die Trennung, Verlust oder Tod eines Elternteils für betroffene Kinder und Jugendlichen bedeutet?

Im Vortrag sollen folgende Fragen erörtert werden:

Wie reagieren Kinder auf Trennung und Scheidung der Eltern, oder den Tod eines Elternteils?
Wieso erleben Kinder durch die Eltern so viele unterschiedliche intensive und widersprüchliche Gefühle?
Was können Bezugspersonen tun, um ihr Kind zu verstehen und es gut zu begleiten?
Wie können wir Kinder stark machen für den Umgang mit Krisen?

Die Teilnahme ist kostenlos! Eine Voranmeldung per E-Mail ist erforderlich: jugendschutz@stadt.buxtehude.de oder praeventionsrat@stadt.buxtehude.de

Rubrik
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstaltungsort
online, Buxtehude
Veranstalter
Stadtelternrat der Kindertagesstätten & Präventionsrat der Hansestadt Buxtehude & Fachgruppe Jugend und Familie der Hansestadt Buxtehude
Bahnhofstraße 7
21614 Buxtehude
Kontaktdaten
Telefon: 04161 50151-18
Telefax: 04161 50175-199
E-Mail:
Homepage: www.buxtehude.de

Praevrat_Verlust_onlinevortrag_A5_RZ_ohne Beschnitt.jpg Praevrat_Verlust_onlinevortrag_A5_RZ_ohne Beschnitt.jpg

zurück
Drucken Nach oben

Suche

Infobereich

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Veranstaltungen