Hansestadt Buxtehude

Kopfbereich / Header

Öffentliche Feierstunde "Mein Buxtehude - mein Grundgesetz"

Do, 23.05.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Top-Veranstaltung Standort anzeigen

Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Für die Hansestadt Buxtehude ist das ein Grund zum Feiern: Unter dem Motto „Mein Buxtehude – mein Grundgesetz“ wird am Donnerstag, 23. Mai, im Foyer des Stadthauses, Bahnhofstraße 7, ab 17 Uhr eine öffentliche Feierstunde abgehalten.

Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt wird das feierliche Zusammensein eröffnen. Der ehemalige Amtsgerichtsdirektor Dr. Norbert Aping wird einen Vortrag unter dem Titel „70 Jahre Grundgesetz – ein Grund zum Feiern“ halten. Lotta Ringleben-Fricke, Juliane Hilgert und Thomas Matzke-Taebel werden ihre Gedanken zu unserer Verfassung in etwa fünfminütigen Auftritten zum Besten geben. Die drei Buxtehuder sind sogenannte Slammer – Literaten, die kurze, selbstgeschriebene Texte vor Publikum vortragen. Kern der Veranstaltung: eine Ausstellung mit Porträtfotos und Statements von Buxtehuderinnen und Buxtehudern.

Rubrik
Ausstellungen, auch gewerblich
Kommunal- / Politik

Veranstaltungsort
Stadthaus, Buxtehude
zurück
Drucken Nach oben

Suche

Infobereich

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Veranstaltungen