Hansestadt Buxtehude

Kopfbereich / Header

In Buxtehude durch Europa – vielfältig und grenzenlos l Veranstaltung der Stadtbibliiothek

Sa, 01.04.2017, 15:00 - 17:00 Uhr

In Buxtehude durch Europa – vielfältig und grenzenlos
Stadtrundfahrt mal anders: 20 Monate ist der Journalist und Fotograf Oliver Lück in seinem VW-Bus durch Europa gefahren: Mehr als 50.000 Kilometer - von Portugal bis Estland, von Norwegen bis Sizilien, von den Kanarischen Insel bis zur russischen Grenze.
In seinem Buch "Neues vom Nachbarn - 26 Länder, 26 Menschen" wirft er einen überraschenden Blick auf Europa und seine Bewohner. Und nun wird der Autor erstmals in Buxtehude daraus lesen und viele Bilder zeigen: Unterwegs zwischen Este und Lühe auf dem Weg zur Elbe wird der 43-Jährige seine Fahrgäste mitnehmen auf eine Reise voller skurriler Erlebnisse und besonderer Begegnungen. Eine berührende und facettenreiche Busfahrt durch europäische Kulturen mit der KVG und Oliver Lück. Kommen, einsteigen und abfahren!
Abfahrt: Sa, 01.04., 15 Uhr ZOB-Bleicherstraße
Viel Wissenswertes zu feinen Geschichten: Eine unterhaltsame Fahrt durchs Alte Land mit Zwischenstopp am Lüheanleger an der Elbe.
Ankunft: ca. 17 Uhr, ZOB-Bleicherstraße

Die Plätze im Bus sind begrenzt. Um eine Anmeldung wird gebeten unter stadtbibliothek@stadt.buxtehude.de. Der Eintritt ist frei.

Lück und Locke © Lück und Locke

Rubrik
Literatur
Touren und Kurztrips
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstaltungsort
Im Bus der KVG - eine Stadtrundfahrt mal anders, Abfahrt: ZOB, Bleicherstraße
Veranstalter
Stadtbibliothek
Kontaktdaten
Telefon: 04161 99906-0
E-Mail:
Homepage: www.stadtbibliothek.buxtehude.de
zurück
Drucken Nach oben

Suche

Infobereich

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Veranstaltungen