Hansestadt Buxtehude

Kopfbereich / Header

Stadtarchiv

Allgemeine Informationen

Im Stadtarchiv der Hansestadt Buxtehude befinden sich rund 150 Urkunden, beginnend mit der Verleihung des Stadtrechts im Jahr 1328 an die 1285 gegründete Stadt.

Im Stadtarchiv Buxtehude lagern rund 140 Regalmeter Amtsbücher: Erbebücher ab 1320, Rentebücher ab 1397, Bürgerbücher im Original ab 1623 (in einer Edition ab 1400), Ratsprotokolle ab 1648, Kämmereirechnungen ab 1420 sowie Statutenbücher Buxtehuder Zünfte. Ab dem 15. Jahrhundert setzt die Aktenüberlieferung ein. Der gesamte Bestand umfasst zurzeit rund 1.400 lfd. Regalmeter.

Das Stadtarchiv bietet allen Interessierten die Möglichkeit, im Nutzerraum originale Dokumente zur Stadtgeschichte einzusehen und zu studieren. Die Jahrgänge 1854–2001 des Buxtehuder Tageblatts sind auf Mikrofilm vorhanden und können an einem Lesegerät, einem sogenannten Readerprinter, mit dessen Hilfe sich auch Kopien ziehen lassen, gelesen werden.

An wen muss ich mich wenden?

Die Mitarbeiter des Stadtarchivs beraten Sie gern.


Ansprechpartner/in
Frau Eva DrechslerStandort anzeigen
Stadtarchiv
Stavenort 5
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 501-4127
Telefax: 04161 501-74199
E-Mail:
Frau Laura HolstStandort anzeigen
Stadtarchiv
Stavenort 5
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 501-4126
Telefax: 04161 501-74199
E-Mail:
zurück
Drucken Nach oben

Suche

Infobereich

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Öffnungszeiten des Stadthauses

Veranstaltungen