Hansestadt Buxtehude

Kopfbereich / Header

Vorlage - 2019/132-2  

Betreff: Climate Emergency; Antrag DIE LINKE.Fraktion vom 29.05.2019
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag / Anfrage
  Bezüglich:
2019/132
Federführend:FG 61 - Stadt- und Landschaftsplanung - Bearbeiter/-in: leer, leer
Beratungsfolge:
Rat Entscheidung
13.07.2020 
24. Sitzung des Rates abgelehnt   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlusstext des modifizierten Antrags zur Antragsvorlage 2019/132:

Der Rat der Hansestadt Buxtehude schließt sich der Resolution zur Ausrufung des

Climate Emergency an.

Die Verwaltung wird gebeten, Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept, die vorgezogen werden können, vorzuschlagen und vorzustellen.

 

 

Sachverhalt:
Aus dem ursprünglichen Antrag der DIE LINKE.Fraktion sowie den in den Sitzungen des Ausschusses für Stadtentwicklung, Ortschaftsangelegenheiten und Umweltschutz am 07.01.2020 und des Verwaltungsausschusses am 14.01.2020 dazu vorgenommenen Modifizierungen ergibt sich der Wortlaut des nunmehr beantragten o.a. Beschlusstextes.

 

In der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 24.06.2020 ist vereinbart worden, dass die Formulierung des Beschlusstextes wegen der zwischenzeitlichen Veränderungen des ursprünglichen Antrags vor der Ratssitzung am 13.07.2020 ausnahmsweise noch durch eine Vorlage im Ratsinformationssystem klargestellt werden soll.

 

Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am 14.01.2020 mit 5 Ja-Stimmen und
6 Nein-Stimmen empfohlen, diesen modifizierten Antrag abzulehnen. Daher handelt es sich bei dem o.a. Beschlusstext in diesem Fall nicht um eine Beschlussempfehlung des Verwaltungsausschusses.   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine  

Stammbaum:
2019/132   Climate Emergency; Antrag DIE LINKE.Fraktion vom 29.05.2019   FB 3 - Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt -   Antrag / Anfrage
2019/132-1   "Climate Emergency" und "Nachhaltig auf kommunaler Ebene gestalten"; gemeinsamer Antrag DIE LINKE.Fraktion und Fraktion B 90/Die Grünen vom 27.05.2020   FB 3 - Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt -   Antrag / Anfrage
2019/132-2   Climate Emergency; Antrag DIE LINKE.Fraktion vom 29.05.2019   FG 61 - Stadt- und Landschaftsplanung -   Antrag / Anfrage
Drucken Nach oben