Hansestadt Buxtehude

Kopfbereich / Header

Auszug - Überplanmäßige Bereitstellung von Haushaltsmitteln für die Sanierung der Elektroinstallationen - GS Harburger Straße  

24. Sitzung des Rates
TOP: Ö 8
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 13.07.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:04 - 22:04 Anlass: Sitzung
Raum: IGS Pausenhalle
Ort: Hansestr. 15, 21614 Buxtehude
2020/113 Überplanmäßige Bereitstellung von Haushaltsmitteln für die Sanierung der Elektroinstallationen - GS Harburger Straße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Verwaltungsvorlage
Federführend:FG 65 - Gebäude- und Grundstücksbewirtschaftung - Bearbeiter/-in: Werner, Angela
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

   

 


Beschluss:
 

Gemäß § 117 NKomVG wird der Leistung einer überplanmäßigen Auszahlung bis zur Höhe von 180.000 EUR bei der Buchungsstelle 3.65.03.211.i19 /787130 „Sanierung GS Harburger Straße“ für das Haushaltsjahr 2020 zugestimmt.

 

Zur Deckung können die aus 2019 übertragenen Haushaltsreste für die Sanierung GS Altkloster herangezogen werden:

- 180.000 EUR aus der Buchungsstelle 3.65.03.211i10 / 787112 „Sanierung GS Altkloster“.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

 

 

Drucken Nach oben