Buxtehude

Sie befinden sich hier:

Tourismus

Es wird jetzt wieder, wie es immer schon war: „Stadt Buxtehude“ war gestern, „Hansestadt Buxtehude“ ist heute. Am 28. April wird diese historische Bezeichnung offiziell durch Herrn Boris Pistorius, den niedersächsischen Minister für Inneres und Sport, verliehen. Und da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, lädt Buxtehude alle Freunde und Interessierten zu einem bunten Hansefest in die Estestadt ein.

Erleben Sie am Samstag, 26. April und Sonntag, 27. April 2014 maritimes Flair mit dem Altländer Shanty Chor, „fliegenden Booten“, einer Bootstaufe am Hafen und beim Familienfest am Hafen (Samstag und Sonntag) mit Kinderschminken, Luftballonkünstlern, Kinderkarussell, Kistenklettern, dem Spielmobil, Musik sowie maritimen Köstlichkeiten wie Labskaus, Räucherfisch und einer Cocktailbar. Freuen SIe sich auch auf einen netten Stadtbummel beim verkaufsoffenen Sonntag in der Altstadt und am Fleth.

Link-Symbol Das Programm zum Hansefest finden Sie hier:

„Ick bün al hier!“

heißt es auf charmantem Plattdüütsch im Märchen vom Wettlauf zwischen Hase und Igel. Buxtehude – Schauplatz des berühmten Wettlaufes – liegt in der Nähe von Hamburg und ist in ca. einer halben Stunde mit der S-Bahn zu erreichen.

Gäste sollten sich ein wenig Zeit nehmen, um die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, der St. Petri-Kirche und dem Fleth zu erkunden.


Sehenswert sind die Dauerausstellung zur Regionalgeschichte und wechselnde Kunst- und Sonderausstellungen im Buxtehude·Museum. Regionale und internationale Künstler präsentieren ihre Werke im Marschtorzwinger, im Kulturforum am Hafen und in der Stadt. Abwechslungsreiche Theater- und Konzertprogramme sowie kulturelle Leckerbissen bietet neben der Halepaghen-Bühne und dem Theater im Hinterhof auch der Buxtehuder Kleinkunstigel. Ein einzigartiges Erlebnis ist das Buxtehude International Music Festival mit Haiou Zhang im Juli.


Entspannen können sich Besucherinnen und Besucher auf ausgedehnten Spaziergängen und beim Radfahren durch die einzigartige, naturnahe Landschaft rund um Buxtehude.

Kommen Sie vorbei, entdecken Sie die Märchenstadt und dann können Sie sagen: „Ick wür al dor“.

Sie suchen noch eine passende Unterkunft?

Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, ob im Hotel, in der Pension oder der Ferienwohnungen; zentrumsnah oder lieber ländlich - Sie haben die Wahl!

Link-Symbol Onlinebuchbare Unterkünfte

Veranstaltungen in der Estestadt

In der quirligen Hansestadt mit den märchenhaften Möglichkeiten genießt man eine ganz besondere Lebensart. Feste feiern wird in Buxtehude groß geschrieben: Altstadtfeste, Flohmärkte, Schützenfeste, Pfingstmarkt, Weinfest, Rallyecross, Erntefeste, Adventsmärkte etc. sind nur einige Highlights. Es gibt kein Wochenende, an dem in Buxtehude nichts los ist.


Link-Symbol Veranstaltungskalender
Link-Symbol Kultur Pur!



zur Druckversion Druckversion anzeigen

Ihre Ansprechpartnerinnen

Die Stadtinformation Buxtehude
ist Ihr Partner für Beratung und Information, Zimmerreservierungen, Konzeption, Organisation und Durchführung von Individual- und Gruppenreisen, Betriebs-
ausflügen und Incentives, Seminaren und Kongressen.
Telefon: 04161/501-2345
Fax: 04161/501-52345

Mail an die Stadtinformation





Statistik...