Buxtehude

Sie befinden sich hier:

Tourismus - Märchen in Buxtehude

Märchen in Buxtehude


Sie glauben nicht daran, dass der Igel in einem Wettlauf gegen den Hasen gewonnen hat?
Oder, dass die Hunde in Buxtehude mit dem Schwanz bellen?

Hier gibt es nun beide Märchen in je 3 Sprachen zum Lesen und ausdrucken.


Hase und Igel


Bei einer zufälligen Begegnung macht sich der Hase über die schiefen Beine des Igels lustig, woraufhin ihn dieser zu einem Wettrennen herausfordert, um den Einsatz eines goldenen Talers und einer Flasche Branntwein.

Sie wollen wissen, wie die Geschichte weitergeht?
Wer das Wettrennen am Ende gewinnt?

Dann lesen Sie das ganze Märchen.

Link-Symbol Has' und Igel (deutsch)
Link-Symbol hare and hegdehog (english)
Link-Symbol le lièvre et le hérisson (français)

Buxtehude, wo die Hunde mit dem Schwanz bellen


Buxtehude ist nicht nur durch das Märchen vom Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel weltbekannt, sondern auch
durch die sprichwörtliche Redensart, Buxtehude liege dort, "wo die Hunde mit dem Schwanz bellen".

Lesen Sie hier, wie es zu diesem Sprichtwort gekommen ist.

Link-Symbol Buxtehude, wo die Hunde mit dem Schwanz bellen (deutsch)
Link-Symbol Buxtehude, where dogs bark with their tails (english)
Link-Symbol Buxtehude, là où les chiens aboient avec la queue (français)


Und wenn Sie immernoch nicht glauben wollen, dass dies wirklich wahr ist, dann fragen Sie die Mitarbeiterinnen der Stadtinformation.


Zuständige Ansprechpartnerin/Ansprechpartner

 Stadtinformation Buxtehude
Name: Stadtinformation Buxtehude
Telefon: 04161/501-2345
Fax: 04161/501-52345
Organisations-
einheit:
Fachgruppe Kultur und Tourismus

E-Mail: Link-Symbol stadtinfo@stadt.buxtehude.de

Anschrift

Bezeichnung: Stadtinformation
Adresse: Link-Symbol Viverstraße 1
21614 Buxtehude
Hinweise: Die Stadtinformation befindet sich direkt am Busbahnhof . 

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie zu erreichen

montags, dienstags, mittwochs und freitags 10.00 - 17.00 Uhr
donnerstags10.00 - 18.00 Uhr
samstags10.00 - 15.00 Uhr


zur Druckversion Druckversion anzeigen