Meerjungfrau und Seemannsgarn

Kunstinsel wird eröffnet

Gundula Menking mit ihrer Meerjungfrau.

Eine Meerjungfrau, die in einem Boot reist? Wo kommt sie her, wo will sie hin? Es wird vermutet, dass sie weit gereist ist.

mehr ...

Schulanfang: Eltern können ab Mai ihre Kinder anmelden

Schülerin. Foto: PHOTOGRAPHIE angela farah.

Die Grundschulen in Buxtehude bitten um die Anmeldungen der Schulanfänger für das Schuljahr 2016/2017. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen zur Sprachförderung, die schon ein Jahr vor der Einschulung beginnt, ist eine Anmeldung bereits jetzt notwendig. Schulpflichtig sind alle Kinder, die bis zum 30. September 2016 das 6. Lebensjahr vollenden.

mehr ...

Neues Erscheinungsbild für die Hansestadt Buxtehude

Jetzt geht es Schritt für Schritt an die Umsetzung

Imageplakat / Karl Anders.

Die Hansestadt Buxtehude ist ein attraktiver Wohn, Lebens-, Urlaubs- und Wirtschaftsstandort. Diese Qualitäten werden aber von außen nicht immer so wahrgenommen, denn Website, Broschüren, Anzeigen, Plakate etc. können nur dann ihre volle Kraft entfalten, auch überregional, wenn sie aus „einem Guss“ sind. Wenn sie visuell zum Ausdruck bringen, wofür die Hansestadt steht.

mehr ...

Halepaghen-Schule: Historischer Bestand der Bibliothek wieder zugänglich

ERASMUS-Student Tristan Kuipers erforschte und katalogisierte 600 Bände

Historisches Buch

Tristan Kuipers, französischer Student der Germanistik der Université Jean Jaurès in Toulouse und derzeit im Erasmus-Semester an der Freien Universität Berlin, hat im Rahmen eines Praktikums beim Landschaftsverband Stade in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Buxtehude eingehend den historischen Bestand der Bibliothek der Halepaghen-Schule erforscht, dokumentiert und ihn für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

mehr ...

Mechatronic Jazz

© theaterlust
Was: Musicals / Sondergastspiele
Wann: So. 03. Mai 2015 um 20:00 Uhr
Wo: Halepaghen-Bühne in Buxtehude





Auf der Bühne: ein Auto, ein Flügel, ein Pianist und ein Mechatroniker

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der großen Autoshow "Buxtehude brummt!" des Altstadtvereins Buxtehude statt.

In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude.



mehr ...



Stadtinfo präsentiert Programm 2015

Gästeführerinnen. Foto: Daniela Ponath Fotografie.

Das Pauschalprogramm der Stadtinfo mit vielen neuen Angeboten für Gruppen, Clubs und Einzelreisende ist da:

mehr ...

Ab sofort erhätlich: Buch über den Waldfriedhof

Der Buxtehuder Waldfriedhof ist nicht nur ein Erinnerungs- und Abschiedsort, sondern auch eine grüne Oase mit Erholungswert, in der viele geschützte Tier- und Pflanzenarten leben. Nicht ohne Grund kam der Waldfriedhof im vergangenen Jahr beim bestattungen.de-Award unter die TOP 10 der „Schönsten Friedhöfe Deutschlands“.

mehr ...

Steinskulpturen im Marschtorzwinger

Ausstellung "In Bewegung" des Stader Künstlers Thomas Werner

BUX. Foto: Daniela Ponath Fotografie.

Im alten Gemäuer des Marschtorzwingers sind neue Werke des Stader Bildhauers Thomas Werner zu sehen, die durch starke und eigenwillige Kontraste überraschen.

mehr ...

Wettbewerb

KünstlerInnen sehen Buxtehude

Wettbewerbsgewinner 2013 Thomas Werner

Das Kulturbüro der Hansestadt Buxtehude freut sich, 2015 mit Unterstützung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, den Wettbewerb zum Thema „KünstlerInnen sehen Buxtehude“ erneut auszuschreiben.

mehr ...

Wohnraum für Flüchtlinge weiter gesucht

Schlüsselbund

In Deutschland ist die Anzahl der Asylbegehrenden in den vergangenen Monaten und Jahren erheblich angestiegen. Die Hansestadt Buxtehude hat aufgrund ihrer Einwohnerzahl ca. 20 Prozent der landkreisweiten Asylantragsteller aufzunehmen. Dabei wurden bisher gute Erfahrungen mit der dezentralen Unterbringung von Flüchtlingsfamilien im Stadtgebiet gemacht.

mehr ...



Fenster schließen drucken drucken

Statistik...